Band 4

„Bummsi frühstückt“

bzw. „Bummsi fliegt nach Kiel“

Bummsi Band 4 Titelbild
Bummsi Band 4 Titelbild

Dies war der letzte Band, der erschien. Es gab noch ein paar unvollendete Entwürfe und Skizzen, aber der eigentliche Wal wurde hiernach auf Eis gelegt. Da lag er bis Anfang dieses Jahres. Jetzt fliegt er ins Netz. Wird ja auch Zeit!

Bongozongobozongoboing.

Immerhin wurde hier kurz vor Schluss noch eine neue Figur eingeführt: Der Killerwal Clemens, ein entfernter Verwandter von Bummsi. In seiner skrupellosen und Geschäftssinn, jeglicher Moral entbunden, hemmungslosen Verwertbarmachung aller unter Wasser Werte, fischeverachtend, monetären und berechnend sowie bar allen Mitgefühls, steht er für den entfesselten Kapitalismus seiner Zeit, der endlich auch im Bummsi-Comic seine angemessene Fratze entgegen entblößt zusammenschreckt kenntlich macht. Solidar.

Und was ist mit Kiel?!

Alternativer Titel "Bummsi fliegt nach Kiel"
Warum? Warum Kiel? Keiner weiß es...
Alternativer Titel „Bummsi fliegt nach Kiel“
Warum? Warum Kiel? Keiner weiß es…


Ein Teil der Auflage von ca. 60 Stück wurde anscheinend unter dem alternativen Titel „Bummsi fliegt nach Kiel“ als Bummsi Band Nummer 3 verkauft. Warum weiß kein Mensch. Oder es handelte sich um ein alternatives Cover für Band Drei. Auch naheliegend. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es so nicht war.
Wie dem auch sei, das ist heute nicht mehr wirklich nachvollziehbar, und es ist auch ziemlich wurscht.

Hier also die lang erwartete Online-Wiederveröffentlichung des vierten und nun wirklich allerletzten Bummsi-Albums: Bummsi fliegt das Frühstück aus dem Mund

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.