Band 3

„Bummsi fliegt weiter“

Bummsi Band 3 Titelbild
Bummsi Band 3 Titelbild

„Heldenhaft! Hervorragend! Heißa hoppsa!“ so lauteten übereinstimmend die Leser. Der dritte Band findet Bummsi auf der Höhe seiner Zeit und stellt sozusagen die „klasische“ Periode der Serie dar. Der Zeichenstil ist beinahe als ausgereift zu bezeichnen, die immer wiederkehrenden Witze sind gefunden, der Wal ist da wo er hingehört.

Im dritten Band finden sich Bummsi-Klassiker wie „Übelriechende Geschwüre“ und zeitlose Pointen wie „Die wollten lieber zum Kinderfasching – als Fischstäbchen verkleidet.“ Gleichzeitig wird die Absurdität der Wal’schen Welt ins endgültig Surreale überspannt, wenn Bummsi dem „Klavierrennen“ beiwohnt und alles gar nicht glauben kann, wiewohl er selbst 100 DM auf das Piano der Marke Bösendorfer gesetzt hat.

Was’n Depp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.